Pfahl-Symposium am 24.-25. Februar 2022

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Pfahl-Symposiums,

 

leider müssen wir das geplante Pfahl-Symposium um ein Jahr verschieben. Dieses ist der weiterhin angespannten Lage geschuldet, sodass uns die TU Braunschweig die Nutzung der Räumlichkeiten untersagt hat, da alle Räume für Prüfungen gebraucht werden.

Uns bleibt die Hoffnung, dass wir Sie am 24. und 25. Februar 2022 wieder wie gewohnt willkommen heißen dürfen. Das schon terminierte Symposium 'Messen in der Geotechnik' verschiebt sich damit analog ebenfalls um ein Jahr. Ein neuer Termin hierfür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Frankignoul-Förderpreis der Fa. Stump-Franki soll allerdings 2021 trotzdem vergeben werden. Hierzu läuft der Call für eine Bewerbung noch bis zum 30. November 2020. Details entnehmen Sie bitte folgendem Link.

Im Namen von Professor Stahlmann und des gesamten Organisationsteams wünschen wir Ihnen Gesundheit und ein erfolgreiches Schaffen!

 

 

Mit freundlichen Grüßen aus Braunschweig

 

Organisationsteam Pfahl-Symposium 2022:

Nils Hinzmann

Patrick Lehn

Dr. Jörg Gattermann

 

 

  • Aktuell

    • Frankignoul-Förderpreis
      Call For Papers 2021 Download

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login